Janine Dabelow (Querflöte, Blockflöte)

Janine Dabelow (Querflöte, Blockflöte)
Kontakt
Mobil: +49 (0) 157 7682 40 84

Vita
Janine Dabelow ist Studentin der Universität der Künste (UdK) im Fach Musik (Lehramt) mit dem Hauptfach Querflöte bei Prof. Wolfgang Siggemann sowie Klavier, Gesang und Gitarre als Nebenfächer. Weiterhin studiert sie Grundschulpädagogik an der Freien Universität Berlin (FU) und Rehabilitationswissenschaften/ Sonderpädagogik an der Humboldt-Universität (HU).

Seit ihrer Kindheit sammelt sie in Chören, Orchestern und Bands Ensembleerfahrung und wirkte in diversen Musik-Projekten der Droste-Hülshoff-Oberschule mit. Während eines Praktikums an der Deutschen Oper Berlin gewann sie wertvolle Erfahrungen in der Verbindung von Musik und Schauspiel sowie kulturpädagogischer Jugendarbeit. Sie hospitiert zur Vertiefung ihres Lehramtsstudiums regelmäßig an Grundschulen und anderen Institutionen.

Unterrichtskonzept

1. Ausbildung am Instrument

  • Atemtechnik
  • Klangbildung, Tonverständnis
  • Fingertechnik
  • Intonation, Artikulation, Phrasierung
  • Musikalischer Ausdruck
  • Vom-Blatt-Spiel
  • Zusammenspiel (ich begleite nach Möglichkeit am Klavier oder ggf. in Schüler-Ensembles)
  • Hausmusikabende

2. Allgemeines Musikverständnis

  • Notenlesen, Notation
  • Rhythmusschulung, Takt/Metrum
  • Gehörbildung (z. B. Intervalle, Akkorde oder Tonleitern bestimmen)
  • Musiktheorie (z. B. Kadenz, Tonsatz, Generalbass, Formenlehre, Werkanalyse)
  • Musikepochen/-stile hörend unterscheiden lernen und darüber einen Überblick über die Komponisten sowie einen ersten Einblick in die Musikgeschichte bekommen

Ich hole die Schüler dort ab, wo sie stehen und richte mich nach ihren Interessen, um sie in erfrischender Atmosphäre zur Musik zu motivieren und zu inspirieren. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem Erlernen des Instruments und dem Spaß am Musizieren. Gehörbildung, Theorie etc. fließen nach Bedarf und Situation mit ein.
Die Teilnahme an Hausmusikabenden ist freiwillig und hat neben der Freude an der Musik den pädagogischen Hintergrund, die Schüler erste Erfahrungen in der musikalischen Aufführungspraxis machen zu lassen.